Über mich und wie Mekwok entstand

Herzliche Grüße an alle die das lesen und sich für ein Stück meines vergangenen Lebens interessieren.

Ich heiße Maggie und komme aus dem fernen Osten Chinas. Schon als Kind war ich immer sehr neugierig und wollte immer alles sehen und probieren was neu und unbekannt war. Egal ob es sich um Spiele, fremde Kulturen oder Spachen handelte.

 

In meinem 19. Lebensjahr trafen meine Eltern und ich eine schwierige Entscheidung. Wir mussten entscheiden ob ich nach Amerika oder Europa gehen sollte um zu studieren. Da Österreich bei den Asiaten wegen seiner Stabilität und Naturschönheiten schon immer sehr beliebt war fiel unsere Entscheidung auf dieses Land. Natürlich war es eine sehr bedeutungsvolle Entscheidung für mich.

 

In meiner Studienzeit im Ausland habe ich sehr viel für mein Leben gelernt. Ich traf viele Menschen die mir eine Menge Kraft und Energie geschenkt haben. Während dieser Zeit fiel mir immer öfter auf, dass es eine wachsende Nachfrage an chinesischer und asiatischer Küche gab.

 

Da ich selbst auch schon immer gerne gekocht habe beschloss ich ein Restaurant in Oberpullendorf zu eröffnen. In sechs Jahren Geschäftsführung konnte ich viele wertvolle Erfahrungen sammeln. 

 

Die Zubereitung der Speisen erfolgt immer mit frischgeschnittenem Gemüse das angebraten wird. Nur so können sich die Aromen des Gemüses und der Gewürze richtig entfalten. Das fällt auch meinen Kunden immer wieder auf.

Natürlich gibt es auch viele verschiedene vegetarische Gerichte auf unserer Karte. Zum Beispiel Gerichte mit Tofu, Gemüse, Reis und Nudeln oder japanisches Sushi.

 

 

 

Vielen Dank für Ihr Interesse und guten Appetit!

 

 

Liebe Grüße eure Maggie

like


Maggies Mekwok Asia Cooking  |  7350 Oberpullendorf  |  Wiener Straße 19  |  T 02612 / 43 004

Dienstag bis Sonntag von 10 bis 22 Uhr  |  *Montag Ruhetag  |  Feiertags geöffnet !

share



© 2018 by maggies mekwok asia cooking   •   layout by www.design-schneider.at